ELESTA Relais mit zwangsgeführten Kontakten

Artikel-Nr. AT058
ELESTA Relais mit zwangsgeführten Kontakten
Die Elektromechanischen Relais von ELESTA mit zwangsgeführten Kontakten (Kontaktsatz nach IEC 61810-3) sind folgendermassen aufgebaut:
Schliesser- und Öffnerkontakte (NO/NC) sind so miteinander verbunden, dass die gegenfunktionalen Kontakte auch im
Verfügbarkeit auf Anfrage 50 auf Lager 2147483647 auf Lager
Dieses Produkt ist im Moment leider nicht verfügbar.
Beschreibung
ELESTA Relais mit zwangsgeführten Kontakten
Die Elektromechanischen Relais von ELESTA mit zwangsgeführten Kontakten (Kontaktsatz nach IEC 61810-3) sind folgendermassen aufgebaut:
Schliesser- und Öffnerkontakte (NO/NC) sind so miteinander verbunden, dass die gegenfunktionalen Kontakte auch im gestörten Zustand (Öffnungsversagen) nicht gleichzeitig geschlossen sein können. Bedeutung hat diese Eigenschaft bei Steuerungen der funktionalen Sicherheit. Die Einsatzgebiete dieser Relais sind vielseitig und in Bereichen wie der Industrieautomation, Robotertechnik, Maschinenbau, Lasertechnik, Schweisstechnik, Medizintechnik, Aufzugtechnik, Hubsysteme, Prozesstechnik, Bahntechnik, Feuerungsanlagen, Gebäudeleittechnik eingesetzt und sichern Personen und Sachwerte.
Download
Dokumentendatei Relais-Katalog_DE.pdf
BANNER Sicherheitslichtgitter
Artikel-Nr. AT037
BANNER Sicherheitsprodukte
Artikel-Nr. AT038
BANNER Sicherheitskontroller
Artikel-Nr. AT039
KRONENBERG Aufzugskomponenten
Artikel-Nr. AT059
BACO Pilztaster
Artikel-Nr. AT060
KRONENBERG Sicherheitsschalter
Artikel-Nr. AT061
DUELCO SC Sicherheitssteuerung
Artikel-Nr. AT097
BANNER Zweihandsteuerungen
Artikel-Nr. AT098
    Loading
    Loading