Maschinen, Anlagen und Geräte

Maschinen, Anlagen und Geräte – Bachofen unterstützt Sie bei der Entwicklung Ihrer komplexen Systeme. Wir begleiten den kompletten Prozess vom Kick-off bis zur Marktreife und stehen Ihnen auch in der Serienproduktion permanent zur Seite.

Wir möchten, dass Sie sich auf das grosse Ganze konzentrieren können. Darum kümmern wir uns um jedes Detail und wählen die geeigneten Komponenten für Ihre Maschinen, Anlagen und Geräte aus. Gemeinsam entwickeln wir innovative Lösungen, um die Wettbewerbsfähigkeit Ihrer Produkte nachhaltig zu verbessern. Dank eines umfangreichen Sortiments an hochwertigen Komponenten und der Möglichkeiten der Vormontage reduzieren Sie Ihre Anzahl Lieferanten und verringern gleichzeitig die Komplexität. Wir achten auf einwandfrei funktionierende Abläufe, konzipieren und realisieren Lösungen mit allerhöchster Qualität. Unsere branchenerfahrenen Kundenbetreuer und ein Team von hochqualifizierten Technikern bilden dabei eine fachkompetente Einheit für eine umfangreiche, persönliche Beratung. Gleichzeitig geniessen Sie den schnellen und direkten Zugriff auf unseren Webshop. Ganz wie Sie wünschen. In einem komplexen Prozess und in einer intensiven Zusammenarbeit muss man flexibel sein. Bachofen hat dies perfektioniert und bietet – ob vorgefertigt oder massgeschneidert – immer genau die Komponenten an, die Sie benötigen.

Haben Sie Fragen?

Michael Kaufmann

Leiter Verkauf OEM + Export

+41 44 944 13 09
michael.kaufmann@bachofen.ch

Referenzprojekte

Asic Robotics: Offen für jeden Kundenwunsch

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, ein Hightech-Unternehmen in einem herausfordernden Marktumfeld zu positionieren. Der Sondermaschinenbauer Asic Robotics ist vor allem deshalb erfolgreich, weil er fast alles anders macht als andere.

«Es ist unser täglicher Antrieb, mit der bestmöglichen Lösung auch in Bezug auf den Preis wettbewerbsfähig zu bleiben. Durch Innovation, Beharrlichkeit und Leidenschaft gelingt es uns immer wieder, die Konkurrenz auszustechen.»

Milo Gasser CEO Asic Robotics AG- Developer

Regloplas-Temperiergeräte: Ein heisser Tipp – Weltweit

Die Ambition des renommierten Herstellers von Temperiergeräten ist klar: Regloplas strebt die Technologieführerschaft an. Der Weg dahin führt über kontinuierliche Innovation, die auf Erfindergeist und über 50 Jahren Erfahrung beruht.

«Wir sind Profis in der Entwicklung von Temperiergeräten. Spezifisches technisches Know-how holen wir bei unseren spezialisierten Lieferpartnern ab. Wir erwarten, dass sie unsere Entwicklungsprozesse mit ihren Ideen unterstützen.»

Simon Kiebler, Regoplas AG, Leiter technischer Einkauf- Developer

Produzieren mit Precitrame: Kompromisslos präzise

Das Streben nach höchster Präzision liegt der Precitrame Machines SA sozusagen in den Genen. Mit der Produktion von Platinen für Uhren fing es an. Heute setzt das Unternehmen weltweit die Präzisions-Standards in der CNC-Transfertechnologie.

«Wir suchten lange nach einer überzeugenden Lösung zur präzisen Wegerfassung der Werkzeugschlitten. Mit dem induktiven Linearwegsensor LiQ17 von Turck liefert uns Bachofen ein Produkt, das unseren komplexen Anforderungen vollumfänglich entspricht.»

Daniel Kunz, Precitrame Machines SA, Leiter Forschung- Developer

Anlagenbau und Engineering von SPE Tech – What else?

Als spezialisiertes Unternehmen für nachhaltige Prozess- und Energieanlagen setzt die SPE Tech AG auf Kundennähe, Flexibilität und kundenspezifische Lösungen. Das überzeugte auch den Produzenten der berühmtesten Kapsel der Welt.

«Zu Beginn war Bachofen für uns ein Lieferant wie viele andere. Aber im Laufe der Zusammenarbeit stellten wir sehr schnell signifikante Unterschiede fest, die sich in der Nähe, der Verfügbarkeit, der Schnelligkeit und der Professionalität des Bachofen-Teams manifestierten.»

Adrian Brunner, Senior Project Manager SPE Tech AG- Developer

Mikron dreht auf – Partnerschaft als Erfolgsposition

Eine enge Zusammenarbeit mit den Lieferanten zählte bei Mikron schon immer zu den wichtigsten Geschäftsprinzipien. In einem zunehmend anspruchsvollen Marktumfeld hat diese Partnerschaft strategische Bedeutung erlangt.

«Die goldenen Zeiten, in denen der Schweizer Industrie der Erfolg in den Schoss fiel, sind endgültig vorbei. Wir müssen uns mehr denn je anstrengen, um unsere Kunden zufrieden zu stellen. Lieferanten, die ohne Wenn und Aber mitziehen, helfen uns dabei.»

Jean-François Bauer, Head of Marketing & Business Development, Mikron Automation- Developer

Familienbetrieb RMC Tableaux SA – Automatisierung im Blut

«Alles, was sich bewegt, lässt sich automatisieren»: Dieser Leitsatz prägt die Tätigkeit der RMC Tableaux SA und zeigt auf, dass das Anwendungsspektrum der Automatisierungslösungen des Familienunternehmens keine Grenzen kennt.

«Das breite Spektrum an Produkten, das Bachofen anzubieten hat, kommt uns sehr entgegen und lässt uns viele Möglichkeiten. Auch der gute technische Support erleichtert uns die Lösungsfindung enorm.»

Hugo Jungo, Geschäftsleiter RMC Tableaux SA- Developer

Avery Dennison Materials Europe keeps its finger on the pulse in the world of adhesives

There are few technical achievements from the Stone Age that are more indispensable than ever today, and will continue to be so in the future. One of these is adhesives. In this domain, Avery Dennison is making innovation history in the 21st century.

«The service competence of our partners is a top priority. With Bachofen, we have the security of knowing that if a problem arises, they will begin working on a solution immediately. We simply cannot afford plant standstills.»

René Kremer, Plant Engineer at Avery Dennison Materials Europe GmbH- Developer

Sylvac Präzisions-Messtechnik – schon längst Digital unterwegs

Die Digitalisierung ist zurzeit das alles beherrschende Thema. Doch es gibt Unternehmen, für die das digitale Zeitalter nicht erst gestern begonnen hat. Zu diesen zählt das auf zukunftsweisende Messtechnik spezialisierte Familienunternehmen Sylvac SA.

«Unsere Lieferanten müssen dazu beitragen, dass wir heute und in Zukunft wettbewerbsfähig bleiben. Bei Bachofen schätzen wir die breit gefächerte technische Kompetenz, das spezifische Fachwissen und die hohe Reaktionsfähigkeit.»

Eric Schnyder, Geschäftsführer Sylvac SA- Developer

Antriebsspezialist Rollstar treibt das Drehmoment auf die Spitze

Ein Automobilgetriebe schafft ein Drehmoment von rund 500 Newtonmeter. Ein Planetengetriebe von Rollstar bringt es auf bis zu 6.5 Millionen. Die richtige Grössenordnung, um ein Loch in den Gotthard zu bohren oder den Turm von Pisa zu retten.

«Es gehört zu den wichtigsten Geschäftsprinzipien von Rollstar, dem Kunden einen Rundum-Service zu bieten. Diese Grundhaltung nehmen wir auch bei Bachofen wahr. Wir erleben Bachofen seit Jahren als offenen, vertrauenswürdigen und flexiblen Partner.»

Christian Märki, Einkaufsleiter und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Rollstar AG- Developer

Heisses Thema Gebäudeisolation: Swisspor hält dicht

Energiewende, CO2-Reduktion, 2 000-Watt-Gesellschaft – im Bereich der Gebäudeisolation wurde auf dem Weg zu höchstmöglicher Energieeffizienz schon vieles erreicht. Nicht zuletzt dank fortschrittlicher Isolations- und Dämmtechnik von swisspor.

«Bachofen verkauft uns nicht einfach ein Ventil oder ein anderes Produkt, sondern kommt mit Fragen auf uns zu. So gelangen wir im Dialog zu Lösungen, die in Form von Effizienz und Dauerhaftigkeit Mehrwert schaffen.»

Darko Paunovic, TS-Techniker swisspor Romandie SA- Developer

Willemin-Macodel: Trendsetter im Werkzeugmaschinenbau

«Grenzen sind dazu da, überwunden zu werden.» Mit diesem Leitsatz hat sich Willemin-Macodel im weltweiten Markt der Bearbeitungssysteme in eine führende Position katapultiert. Und übertrifft bei der Präzision, der Leistung und der Bewältigung von Komplexität immer wieder sich selbst.

«Ein innovatives Unternehmen wie wir es sind, muss sich ständig die Frage stellen, ’was können wir wie verbessern?’. Bachofen zählt zu den Lieferanten, die uns immer wieder mit neuen Ideen und technischem Input helfen, die richtigen Antworten zu finden.»

Oliver Haegeli, Co-CEO Willemin-Macodel SA- Developer

Modularität als Erfolgsposition: Pick-and-place-Experte AATEC

Standard oder massgeschneidert? Für den Maschinenbauer AATEC SA ist das kein Entweder-oder. Das auf Pick-and-Place-Systeme spezialisierte Unternehmen verknüpft auf clevere Art das eine mit dem anderen und überrascht die Märkte immer wieder mit Innovationen.

«Zu Beginn war Bachofen für uns ein Lieferant wie viele andere. Aber im Laufe der Zusammenarbeit stellten wir sehr schnell signifikante Unterschiede fest, die sich in der Nähe, der Verfügbarkeit, der Schnelligkeit und der Professionalität des Bachofen-Teams manifestierten.»

Jean-Claude Rohrer, Geschäftsführer AATEC SA- Developer

Das Schälen ist des Müllers Lust: Mit effizienter Technologie von Bühler

Wenn aus Haferflocken hochwertige Feinkost und gesunde Trendprodukte entstehen, mischt das Technologie-Unternehmen Bühler AG mit. Ein wichtiges Modul im Verarbeitungsprozess ist der Schäler MHSA: ein Hochleistungsgerät, das mit höchster Präzision die Spreu vom Haferkern trennt.

«Bachofen hat sich trotz kleiner Bestellmenge um die EX-Zertifizierung des Linearwegsensors gekümmert. Das nennen wir Partnerschaft. Andere Anbieter wollten oder konnten uns in dieser Sache nicht
weiterhelfen.»

Vincent Behrens, Project Manager Bühler AG- Developer

Rekordhalter in der Nische: Sondermaschinenbauer Zubler Handling

Es gibt Unternehmen, die jede sich bietende Opportunität im Markt wahrnehmen. Die Zubler Handling AG gehört nicht in diese Kategorie. Der Sondermaschinenbauer fokussiert sich seit Jahren konsequent auf seine Kernkompetenz. Mit nachhaltigem Erfolg

«Bachofen unterstützt uns in technischer Hinsicht und
setzt sich vehement für die Verfügbarkeit der von uns
präferierten THK-Komponenten ein. Das stärkt uns den
Rücken, damit wir die hohen Erwartungen unserer Kunden erfüllen können.»

Remo Müller, Leiter Fertigung/Einkauf Zubler Handling AG- Developer

Endlich! Der Wunsch einer präzisen Regelung geht in Erfüllung

Mit den zehn Gleitschieberventilen von Schubert und Salzer kann eine Regelgenauigkeit realisiert werden, wie sie seit Jahrzenten gewünscht wurde

«Endlich realisieren wir mit dem Gleitschieberventil eine Regelgenauigkeit, wie wir sie uns seit langem wünschen.»

Hanspeter Holzer, Betriebsleiter, ARA Rietwiesen- Developer

Big Data mit EWON – die Schnittstelle machts möglich

Fernwartung und cloudbasierte Überwachung mit dem Ewon Flexy von HMS

«Dass die richtige Verbindungsoption schnell gefunden wurde, vereinfacht den ganzen Prozess. »

Ronny Wyss, Head of Digitalization & Automation, ASCO Kohlensäure AG- Developer

Personenschutz mit Mayser

Die von Elwitec entwickelte Sondermaschine für Lasergravuren besitzt ein mannhohes Portal, das sich horizontal nach unten über eine automatische Steuerung schliesst. Eine Gefahrenvorbeugung an dieser Quetschkante ist zwingend notwendig.

«Wir realisierten dieses Projekt in absoluter Rekordzeit. Es verlief alles unkompliziert und reibungslos – wie wir es uns von Bachofen seit jeher gewohnt sind.»

Kok Sue Hueynh, Maschinenbau Ingenieur, Elwitec GmbH- Developer

Maschinenbau profitiert von Technologieberatung

Für die Ingenieure der Fleury SA war schnell klar, dass die gewünschte Verbesserung durch den Ersatz der bestehenden Satellitenrollspindel erreicht werden kann, und zwar mit einem Kugelgewindetrieb der Marke THK.

«Die Produktspezialisten von Bachofen konnten unsere Entwicklungsabteilung optimal unterstützen. Auf diese Weise
kamen wir sehr schnell zum Ziel.»

Dominik Isler, Geschäftsführer, Fleury SA- Developer

Senkung der Beschaffungskosten bei deutlich besserer Leuchtkraft

Die Weisslicht-Anlagenbeleuchtung von Banner überzeugt in der ATEX Zone 2 nebst dem attraktiven Preis mit mehr Leuchtkraft

«Insbesondere hat uns das technische Fachwissen bezüglich Explosionsschutz von Herr Fuchs beeindruckt. Er kennt sich überdurchschnittlich gut aus im Vergleich mit anderen Lieferanten.»

Philipp Bruhin, Leiter Elektroabteilung, Pamasol Willi Mäder AG- Developer

Das vollautomatisierte Labor ist Realität: Liquid-Handling mit Andrew Alliance

Pipettieren zählt zu den monotonen Arbeiten in Forschungslabors. Es liegt also nahe, diese Prozesse zu automatisieren. Die Andrew Alliance SA zählt auf diesem Spezialgebiet zu den Innovationstreibern und geht mit Knickarm-Robotern neue Wege.

«Zu Beginn war Bachofen für uns ein Lieferant wie viele andere. Aber im Laufe der Zusammenarbeit stellten wir sehr schnell signifikante Unterschiede fest, die sich in der Nähe, der Verfügbarkeit, der Schnelligkeit und der Professionalität des Bachofen-Teams manifestierten.»

Julien Pache, Produktionsleiter, Andrew Alliance SA- Developer

Nachhaltiger Erfolg durch Kontinuität: Zeitgemäss dämmen mit Sager

Viele Unternehmensgeschichten sind geprägt vom Wechsel zwischen Wachstumseuphorie und Rückschlägen. Nicht so die Entwicklung der Sager AG. Der Spezialist für Dämmstoffe setzt seit seiner Gründung auf Kontinuität. Auch bei den Beziehungen zu Lieferpartnern.

«Bachofen speist uns nicht einfach mit Standardprodukten ab. Vielmehr nehmen die für uns zuständigen Produktspezialisten unsere Ideen auf und entwickeln Lösungen, die passgenau auf unsere Applikation zugeschnitten sind – zuverlässig, kompetent und schnell.»

Marc Loosli, Leiter Instandhaltung Sager AG- Developer

Entsorgungslogistik ferngesteuert: Hunkeler Systeme bleibt dran

Recyclingquoten nehmen weltweit zu. Mit unterschiedlichem Tempo, aber der Trend geht klar in Richtung Kreislaufwirtschaft. Entsprechendes Wachstum verzeichnet die Recyclingindustrie. Ein bedeutender Player der Branche ist das Schweizer Unternehmen Hunkeler Systeme AG.

«Ich schätze es sehr, dass ein Lieferant so schnell und kompetent auf unsere Bedürfnisse reagierte wie Bachofen. Und auch der technische Support ist top, insbesondere in der Zusammenarbeit mit unserer Software- und Elektroabteilung.»

Philippe Basler, stellvertretender Leiter Software- und Elektroabteilung- Developer

Produktkategorien

Bachofen ist Ihr kompetenter Partner für verschiedenste Anwendungen in der industriellen Automation. Profitieren Sie von der Erfahrung und dem Fachwissen unserer Mitarbeitenden – wir beraten Sie gerne persönlich.

Bewegungstechnik

Druckmessgerät auf weissem Hintergrund

Mess- / Prozesstechnik

5/6-Achsen Roboter

Robotik

Induktiver Sensor auf weissem Hintergrund

Sensortechnik

Not-Halt-Schalter

Sicherheitstechnik

Fernwartungsgerät / Datengateway

Steuerungstechnik

Ventile und Armaturen

Verbindungstechnik

Fluidtechnik Baugruppen

Kundenspezifische Lösungen

Fokusthemen und Technologien

Konkrete Anwendungsbeispiele

Fehlerbehebung bei Maschinen und Anlagen per Fernwartung über das Internet.

Die Steuerung des Betriebsmediums durch Ventilblöcke und Hydraulikaggregate erfolgt zuverlässig mittels Automatik-Armaturen und Ventile.

Absicherung von Gefahrenbereichen an Maschinen, Robotern, fahrerlosen Transportsystemen und Anlagen mit unterschiedlichen sicherheitstechnischen Komponenten.

Bewegungstechnik im klassischen Maschinenbau und Sondermaschinenbau mittels Kugelgewindetrieben und Linearführungen – mit oder ohne Kugelkettentechnologie.

Kühlung von Druckgussmaschinen durch spezifisch angepasste Wärmetauscher.

Protokollunabhängige Kommunikation zwischen verschiedenen Geräten und Baugruppen innerhalb einer Anlage.

Für das Steuern der verschiedenen Kreisläufe in Temperiergeräten werden Magnetventile und Wärmetauscher eingesetzt – als Komponenten oder kundenspezifische Baugruppen.

Im Fahrstuhlbau wird das ungewollte Öffnen der Türen mittels Sicherheitsschaltern mit Zwangsbetätigung und Zuhaltung verhindert.

Bewegungstechnik für Zuführsysteme, Bestückungsanlagen, Fördertechnik, Packaging, Lagerung und Logistik.

Kundenspezifische Baugruppen für das Regeln von Gasen in Vakuumanwendungen.

Unsere Expertise – Ihr Vorteil