Heisser Tipp für pneumatische Systeme: Der schwer entflammbare PA-Schlauch von Parker

Für viele Funktionen im Unterhalt von Schienen- und Strassenfahrzeugen des öffentlichen Personenverkehrs kommen Standardprodukte nicht in Frage. Ein wichtiges Thema ist beispielsweise die Verhinderung von Überhitzung, die vor allem bei Kunststofferzeugnissen hohe Priorität geniesst. Sicherheit in pneumatischen Systemen bietet der nicht entflammbare Schlauch aus Polyamid von Parker.

Die für den Unterhalt oder die Erneuerung von Fahrzeugen des öffentlichen Personenverkehrs zuständigen Techniker sind einem hohen Verantwortungsdruck ausgesetzt. Entsprechend wichtig ist die Evaluation geeigneter Ersatzteile. Bei erhitzungskritischen Funktionen wie in der Pneumatik sollten ausschliesslich temperaturresistente und langlebig Produkte zum Einsatz kommen. Die Vorgaben der Behörden für die Zulassung sind streng und müssen zu hundert Prozent erfüllt werden. Idealerweise tendiert die Entflammbarkeit gegen Null.

Konformität mit allen relevanten Normen und Richtlinien

Die Polyamid-Schläuche von Parker decken die hohen im Fahrzeugunterhalt gestellten Anforderungskriterien vollumfänglich ab. Sie entsprechen allen relevanten Normen für Schienenfahrzeuge in den Bereichen Brandverhalten und Brandschutz wie Pr EN 45545-2, NF F16191, DIN 5510-2 und weiteren. Für hitzekritische Anwendungen in der Industrie ist die auf die Flammenbeständigkeit bezogene Richtlinie UL94 massgebend, die die PA-Schläuche von Parker ebenfalls erfüllen.

Hohen Druck- und Temperaturbelastungen gewachsen

Die für den Einsatz in pneumatischen Systemen besonders geeigneten Schläuche des weltweit führenden Anbieters von Antriebs- und Steuertechnologie sind aus einwandigem Polyamid gefertigt. Sie verbinden Flammenbeständigkeit – ohne giftige Rauchentwicklung – sowie Resistenz gegenüber Funkenflug mit ausgezeichneten Leistungsmerkmalen im Hinblick auf Druck- und Temperaturbelastungen. Die einwandigen Polyamid-Schläuche von Parker bieten sich als kostengünstige Alternative zu den mit PVC-Schutzhülle versehenen PA-Schläuchen an. Zudem entfällt das Abmanteln bei der Montage, bei dem die Gefahr einer Beschädigung des Schlauchs nie ganz ausgeschlossen ist.

Produktwissen und technische Kompetenz aus einer Hand

Bachofen liefert die PA-Schläuche von Parker kurzfristig ab Lager und steht Ihnen gerne für umfassende Beratung zum Gesamtsortiment an Schläuchen, Verbindern, Verschraubungen und weiteren Parker-Produkten zur Verfügung. Bei Bedarf unterstützen wir Sie auch mit technischem Know-how, das weit über die produktbezogene Kompetenz hinausgeht. Wichtig ist, dass Sie für Ihre Applikation die bestmögliche Lösung erhalten.

Downloads

Haben Sie Fragen?

PA-Schlauch im Shop kaufen

Weitere Produkte von Parker entdecken

Anwendungsbereiche

  • Schienenfahrzeuge

  • Hupen

  • Industriemaschinen

  • Pneumatische Türen

  • Rolltreppen

  • Zentralschmierung

  • Schweissarbeiten

Feuer und Flamme für Qualität

  • Standarddurchmesser Ø4x2; 6x4; 8x6; 10x8; 12x10 mm

  • Farblos, schwarz und blau lieferbar; weitere Farben und Durchmesser auf Anfrage

  • Betriebsdruck: Vakuum bis 50 bar

  • Temperaturbereich -50°C bis +100°C

  • Kennzeichnung der Durchflussrichtung

  • Silikonfrei

Weitere Fokusthemen im Bereich Fahrzeuge