Speziell für Arbeitsmaschinen gemacht: Die neuen Turck Drucktransmitter PT1100/2100

Harte Arbeits-, Umwelt- und Witterungsbedingungen setzen dem Innenleben von Arbeitsmaschinen zu. Komponenten wie Drucksensoren sind Anforderungen ausgesetzt, die weit über das Mass bei Anwendungen in stationären Anlagen hinausgehen. Robustheit wird damit zu einem Schlüsselkriterium. Die neuen Drucktransmitter PT1100/PT2100 von Turck lassen sich durch nichts erschüttern.

Im Unterhalt von schweren mobilen Arbeitsmaschinen ist es unabdingbar, bei der Wahl von Ersatzteilen besonders strenge Massstäbe anzulegen. Denn die extremen Bedingungen im Bergbau, in der Forst- und Landwirtschaft sowie auf Baustellen stellen überdurchschnittliche Anforderungen an die Funktionsfähigkeit und Resistenz jeder einzelnen Komponente. Stichworte sind Überdruck-, Vibrations- und Schockfestigkeit sowie EMV-Sicherheit. Je besser diese Anforderungen erfüllt sind, desto geringer der Aufwand bei der Wartung.

Hochgradig schockresistent und vibrationsfest

Unser Technologiepartner Turck treibt auch im Bereich Drucksensorik in anspruchsvollen Umgebungen den Fortschritt voran und schaltet bei der Robustheit der Komponenten einen Gang höher: Mit der Serie PT1100/2100 hat der führende Automatisationsspezialist eine neue Generation von Drucktransmittern entwickelt, die souverän mitmachen, was ihnen der Einsatz in schwerem Gerät zumutet. Seine Qualifikation: Schutzart IP67 oder IP69K und ein kompaktes Design, das in Sachen Schock- und Vibrationsfestigkeit dem Standard der Kfz-Norm ISO 16750 entspricht. Bei jedem Wetter überzeugend ist auch die Messgenauigkeit: Diese wird auch durch hohe Temperaturschwankungen kaum beeinflusst.

Drucktransmitter Serie PT1100/2100

In jeder Hinsicht flexibel

Neben der Robustheit zählt hohe Flexibilität zu den Stärken der Serie PT1100/2100. Der elektrische Anschluss kann über M12-Steckverbinder sowie AMP Superseal 1.5, Deutsch DT04-3P, AMP-JPT und weitere Varianten erfolgen. Druckspitzen meistern die neuen Drucktransmitter problemlos. Die Sensoren arbeiten in einem breiten Versorgungsbereich von 7,5 V bis 33 V Bordspannung. Ein Prüflevel bis 100 V/m unterstreicht die EMV-Festigkeit, die neben anderen Standards auch die ISO-Norm 13766 für Erdbaumaschinen erfüllt. Die Komponenten sind wahlweise mit Strom- oder Spannungsausgang erhältlich.

Feines Sensorium für Ihre Bedürfnisse

Bachofen sorgt dank grossem Lagerbestand, dass die neuen Turck Drucktransmitter der Serie PT1100/PT2100 für Schweizer Kunden per sofort verfügbar sind. Damit ist Ihre Arbeitsmaschine bestens gerüstet, wenn es im Gelände hart auf hart geht. Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen auch passgenaue Sonderlösungen. Zum Beispiel, wenn Sie abweichende Bauformen, Stecker oder Druckbereiche wünschen. Fragen Sie uns an.

Haben Sie Fragen?

Weitere Produkte von Turck entdecken

Anwendungsbereiche

  • Bergbaumaschinen

  • Forstmaschinen

  • Landwirtschaftsmaschinen

  • Baumaschinen

Kein Einsatz zu hart

  • Kompaktes und robustes Design

  • Hohe Betriebssicherheit

  • Schock- und Vibrationsfestigkeit nach Kfz-Norm ISO 16750

  • Höchste Flexibilität

  • Einfache Montage

Weitere Fokusthemen im Bereich Fahrzeuge