Easy rider in Kompaktbauweise: Miniatur-Linearführungen Typ RSX von THK

In manchen Bereichen wie beispielsweise in der Medizin- und Labortechnik sind kompakte Geräte und Maschinen gefragt. Damit rückt der Platzbedarf von Komponenten vermehrt in den Fokus der Maschinenbauer. Mit der Miniatur-Linearführung Typ RSX landet der führende Anbieter von linearer Bewegungstechnik THK einen grossen Wurf im Kleinformat.

Raum ist im Maschinenbau ein rares Gut. Kompaktbauweise ist auf dem Vormarsch, aber sie darf nicht auf Kosten der Leistung gehen. Im Gegenteil: Kompromisse bei Qualität, Präzision und Zuverlässigkeit werden von Abnehmern und Anwendern nicht akzeptiert. Den Weg aus dem Dilemma weisen innovative Hersteller von Maschinenbauteilen wie THK: Mit der neuen Miniatur-Linearführung Typ RSX hat unser weltweit renommierter Technologiepartner die Gratwanderung zwischen Kompaktbauweise und hervorragenden Produkteigenschaften souverän gemeistert.

Klassenbester bei den Gleiteigenschaften

Dank einer optimierten Zirkulationsstruktur bietet die jüngste Entwicklung im THK-Portfolio die leichtgängigste Bewegung in der Klasse der Miniaturführungen: Der Führungswagen der RSX gleitet deutlich sanfter als bei konventionellen Linearführungen. Die hochpräzis geschliffenen Laufbahnen zwischen der Führungsschiene und dem Führungswagen unterstützten den leichten Lauf der Kugeln. Charakteristische Konstruktionsmerkmale sind die In den Führungswagen integrierten Endplatten für den Kugelumlauf sowie ein Kugelrückhaltedraht. Dieser hält die Kugeln beim Entfernen des Wagens von der Schiene zurück, was auch die Montage erheblich erleichtert.

Kleine Abmessungen – hohe Belastbarkeit

Im Gegensatz zu anderen Modellen verfügt die Miniatur-Linearführung Typ RSX lediglich über zwei statt vier Laufbahnen und über eine geringe Querschnitthöhe. Somit passt sie überall dort perfekt, wo die Grossen passen müssen. Bei der Belastbarkeit fällt sie allerdings kaum zurück: Trotz kleinen Abmessungen kann die RSX Belastungen aus allen Richtungen aufnehmen und sogar einzeln bei Momentbelastungen zum Einsatz kommen. Verschiedene Wagentypen ermöglichen ein breites Anwendungsspektrum.

Die Miniatur-Linearführung Typ RSX ist reinraumtauglich und lässt sich durch entsprechende Anpassungen auf die für die Applikation erforderliche Reinraumklasse im Bereich von ISO 1 bis Iso 9 abstimmen. Führungswagen, Führungsschiene und Kugeln sind aus rostbeständigem Stahl mit hoher Korrosionsbeständigkeit gefertigt. Eine spezielle Materialtechnologie mit Wärmebehandlung gewährleistet den zuverlässigen Betrieb bis zu einer Temperatur von 150°C.

Mit Bachofen zur Lösung nach Mass

Punkto Anpassungsfähigkeit ist der Zwerg unter den Linearführungen kaum zu übertreffen: Oberflächenbehandlung, Metallumlaufteile, Länge des Blocks, Hubtyp und weitere Spezifikationen lassen sich kundenspezifisch anpassen. Und hier kommt die Beratung von Bachofen ins Spiel. Unsere bewegungstechnisch versierten Spezialisten unterstützen Sie bei der Konfiguration und sorgen dafür, dass Sie genau das bekommen, was Sie brauchen: eine Lösung nach Mass.

Haben Sie Fragen?

Mitarbeiterportrait

Christian Oetiker

Teamleiter Produktmanagement

+41 44 944 14 16 christian.oetiker@bachofen.ch

Weitere Produkte von THK entdecken

Anwendungsbereiche

  • Medizintechnik

  • Elektronikindustrie

  • Uhrenindustrie

  • Feinmechanik

Grösse im Kleinen

  • Ultrakompakt

  • Höchste Präzision und Steifigkeit

  • In verschiedenen Grössen und Konfigurationen verfügbar

  • Betriebstemperatur bis +150°C

  • Reinraumtauglich

Weitere Fokusthemen im Bereich der Medizintechnik

Saubere Arbeit: Robotik im Reinraum

Saubere Arbeit: Robotik im Reinraum Die besten Mitarbeitenden in der Produktion unter Reinraumbedingungen, sind diejenigen, welche draussen bleiben. Denn Schleusenkonzepte sind aufwändig und behindern die Bewegungsfreiheit des Personals. Im...