Winzling mit Superkräften: Die neue Miniatur-Rollenführung HRG von THK

Eine Linearführung soll einerseits möglichst wenig Raum beanspruchen und andererseits eine möglichst hohe Leistung erbringen. Dieser Widerspruch führt bei der Evaluation zwangsläufig zu Kompromissen. Doch damit ist es jetzt vorbei: Die neue Miniatur-Rollenführung HRG von THK erfüllt beide Anforderungen perfekt. Sie ist klein, leistungsstark und flexibel einbaubar.

Im Maschinenbau ist Platz ein rares Gut. Je komplexer die Maschine und je anspruchsvoller die Anwendung, die sie erfüllen muss, desto mehr Komponenten werden verbaut. Mit der Digitalisierung und den Sicherheitsanforderungen kommen weitere Teile hinzu. Die Konstrukteure sind gefordert, überall dort Platz einzusparen, wo immer es möglich ist. Dies stellt sie vor das Dilemma, ob sie bei der Komponentenwahl die Abmessungen oder die Leistung priorisieren sollen. Diese Frage ist bei raumgreifenden bewegenden Teilen wie Linearführungen besonders relevant.

Miniatur-Rollenführung mit maximaler Leistung auf engstem Raum

Der Spezialist für Bewegungstechnik THK versteht es seit je her, sich in die Lage der Maschinen- und Anlagenbauer zu versetzen und auf deren Bedürfnisse mit innovativen Lösungen zu reagieren. Jüngstes Beispiel sind die neuen Miniatur-Rollenführungen der Serie HRG, deren Walzkörper als Rollen ausgeführt sind. Dieses einzigartige Konstruktionsprinzip erlaubt es, trotz kompakten Abmessungen exzellente Leistungen an den Tag zu legen. Damit qualifizieren sich die HRG-Miniatur-Rollenführungen in idealer Weise für Anwendungen, bei denen in engen Raumverhältnissen hohe Kräfte gefordert sind. Zum Beispiel in Bestückungsautomaten oder in der Laborautomation.

fokusthemen thk linearfuehrung hrg content

Schiene

Block

Endplatte

Enddichtung

Vier Rollenumläufe in O-Anordnung für flexible Montage

Im Vergleich zu Linearführungen in ähnlicher Grösse überraschen die neuen Miniatur-Rollenführungen des Bachofen-Technologiepartners THK mit überdurchschnittlich hoher Steifigkeit und langer Lebensdauer. Das Konzept mit vier in O-Anordnung integrierten Rollenumläufen gewährleistet in allen vier Hauptrichtungen gleich hohe Tragzahlen. Das hat den Vorteil, dass die Rollenführungen je nach Situation an der Wand, horizontal, kopfüber oder vertikal montiert werden können.

Passend für eine Vielzahl von Anwendungen

Zur Wahl stehen drei Grössen: die HRG8 mit 8 Millimeter breiter Schiene und 16 Millimeter breitem Wagen, die HRG10 mit 10 Millimeter breiter Schiene und 20 Millimeter breitem Wagen sowie die HRG12 mit 12 Millimeter breiter Schiene und 27 Millimeter breitem Wagen. Diese lassen sich mit unterschiedlich langen Führungswagen kombinieren.

Mit Bachofen ist die Beschaffung der neuen Mini-Rollenführungen der Serie HRG mit minimalem Aufwand verbunden. Denn die Anwender dürfen bei Bachofen in jeder Hinsicht auf maximale Unterstützung zählen: auf kompetente technische Beratung, Integrations-Know-how und kurze Lieferzeiten.

Downloads