Flexible Bogenführungen: Präzis auf der richtigen Schiene

Maschinenbauer sind gefordert, zunehmend speziellere Anforderungen zu erfüllen. Gleichzeitig stehen sie unter Kostendruck. Der Ausweg aus diesem Dilemma führt über multifunktionale Standardbauteile, die sich auch in spezifischen Anwendungen bewähren. Wie die Kreisbogenführung HCR von THK.

Präzision und Wiederholgenauigkeit sind die Schlüsselfaktoren, an denen Maschinen gemessen werden. Aber auch der Preis muss stimmen. Somit stellt sich für Entwickler und Konstrukteure bei der Evaluation von Bauteilen die Frage, wie sie die Prioritäten setzen sollen. Im Bereich der Kreisbogenführungen bleibt ihnen diese oft kompromissbehaftete Entscheidung erspart. Denn mit der Kreisbogenführung HCR unseres Technologiepartners THK steht ihnen ein standardisiertes Fertigteil zur Verfügung, das mit höchster Genauigkeit arbeitet und sich vielseitig einsetzen lässt.

Spielfreier, präziser Lauf und viel Flexibilität

Die Führungswagen der Kreisbogenführung HCR sind in allen vier Hauptrichtungen gleich belastbar. Damit ist gewährleistet, dass Kreisbogenbewegungen spielfrei und absolut präzis ablaufen. Während konventionelle Dreh- und Kreuzrollenlager nur wenig Flexibilität zulassen, kann die Kreisbogenführung HCR Einzelbewegungen je nach Anordnung der Wagen unabhängig voneinander ausführen. Sie erlaubt es zudem, die Führungswagen an den Belastungsschwerpunkten zu platzieren. Dies vereinfacht die Konstruktion erheblich.

Schlägt auch grosse Bögen souverän

Mit den Kreisbogensystemen des Typs HCR lassen sich auch Kreisbogenbewegungen mit grossen Radien realisieren: ein wichtiger Vorteil bei der Konstruktion von hochpräzisen CNC-Maschinen. Selbst Kreise mit Durchmessern von über fünf Meter sind mit der HCR-Kreisbogenführung ohne Präzisionseinbussen möglich. Herkömmliche Drehlager stossen hingegen rasch an ihre Grenzen. Je grösser der Kreisbogenradius, desto günstiger sind die Kosten. Es kann sich auszahlen, diesen Aspekt bei der Planung einer Anlage zu berücksichtigen.

Kompakt und einfach in der Montage

Der Grundaufbau der HCR-Bogenführung folgt dem Prinzip der bewährten Linearführung HSR mit ihrer kompakten Bauweise und den in allen vier Hauptrichtungen gleichen Tragzahlen. Dank einfacher Verschraubung von Wagen und Schienen ist der Zeitaufwand für Montage, Demontage und Wiedermontage minimal.

Bachofen und THK sind schon seit vielen Jahren ein starkes Team. Mit vereinten Kräften, bewährten Produkten und gebündeltem Know-how unterstützen wir Sie bei der Konstruktion von Maschinen, die Präzision und Wirtschaftlichkeit in sich vereinen.

Downloads

Weitere Linearführungen entdecken

Weitere Produkte von THK entdecken

Anwendungsbereiche

  • Grosse Drehtische

  • Neige-Einrichtungen für Pendelwagen und Scheren-Stromabnehmer

  • Inspektionslinien

  • Optische Messvorrichtungen

  • Werkzeugschleifmaschinen

  • Medizinische Geräte wie Röntgengeräte

  • CT-Scanner und Liegen

  • Bühnen

Leistungsmerkmale, die bewegen

  • Einsatz von mehreren Führungswagen auf der gleichen Schiene

  • Kreisbewegungen mit Durchmessern bis über 5 Meter möglich

  • Auf allen Seiten belastbar

  • Spielfreier und hochpräziser Lauf

  • Sehr hohe Wiederholgenauigkeit

Weitere Fokusthemen im Bereich Werkzeugmaschinen