Menschliche Arbeitskraft: Für Repetition und Routine zu schade

Leistungsfähige Maschinen sorgen durch eine rationelle Fertigung für eine hohe Produktivität. Diese wird beeinträchtigt, wenn das Be- und Entladen der Maschine die Präsenz einer Bedienungsperson erfordert. DENSO-Roboter erledigen diese Routinearbeit zuverlässig und ohne Verzögerungen. Und stellen Arbeitskräfte für qualifiziertere Tätigkeiten frei.

Automatisierung bringt dann den grössten Nutzen, wenn sie möglichst durchgängig erfolgt. Moderne Maschinen sind theoretisch in der Lage, weitgehend unabhängig von menschlicher Arbeitskraft rund um die Uhr an sieben Tagen die Woche und an 365 Tagen im Jahr zu produzieren. Muss für das Be- und Entladen der Maschine Bedienungspersonal anwesend sein, wird das Automatisierungspotenzial nicht vollständig ausgeschöpft. Dieser Zustand ist unbefriedigend, denn diese Funktionen bieten sich gerade dazu an, von Robotern wahrgenommen zu werden. Roboter sind permanent einsatzfähig, ersparen Schichtbetrieb, verursachen keine Lohn- und Sozialkosten und erleiden keine Betriebsunfälle.

4- und 6-Achsenroboter mit IP67-Zertifizierung

Gemeinsam mit dem Technologiepartner DENSO stellt Bachofen eine breite Palette von 4- und 6-Achsen-Robotern bereit, die das Be- und Entladen von Maschinen übernehmen und den Automatisierungsgrad des Fertigungsprozesses erhöhen. Dass DENSO-Roboter für die Schutzart IP67 zertifiziert sind, macht sie für industrielle Anwendungen in einem rauen Arbeitsumfeld besonders geeignet. Staub und herumspritzendes Wasser können sie nicht davon abhalten, ihre Aufgaben sicher und zuverlässig zu erledigen.

Problemlos in Maschinen integrierbar

Bei langen Verfahrenswegen für die Be- und Entladung lassen sich DENSO-Roboter auf einer externen Achse montieren, die durch den Roboter-Controller angesteuert werden kann. Dank ihrer kompakten Bauweise eignen sie sich auch für den Einbau in Maschinen und können als flexible Helfer zahlreiche Funktionen wahrnehmen. Auch bei diesen Anwendungen ist der IP67-Schutz von Vorteil.

Vielseitiges Kommunikationstalent

DENSO-Roboter sind kommunikationsfähig. Sie verfügen über digitale Ein- und Ausgänge, kommunizieren aber auch über einen Feldbus (zum Beispiel Profibus) oder via Ethernet wie EtherCAT. Die intern verlegten Kabel und Pneumatikschläuche sowie die eingebauten Ventile vereinfachen die Ansteuerung des Greifers um ein Vielfaches.

Als Automatisierungsspezialist hilft Ihnen Bachofen, die Schwachstelle des manuell begleiteten Be- und Entladens von Maschinen auszumerzen und für Ihre Kunden voll automatisierte Lösungen zu entwickeln. Mit fachmännischer Beratung und dem richtigen Roboter für jede Anwendung.

Weitere Produkte von Denso entdecken

Anwendungsbereiche

  • Be- und Entladen von Maschinen

  • Flexible Integration in Maschinen oder Maschinen-Gruppen

  • Erledigung von Palettier-Aufgaben

Ganz automatisch mehr Effizienz in der Produktion

  • Schutzart IP67

  • Dank «Safety Motion» keine Schutzumzäunung erforderlich

  • Äusserst kompakte Bauweise

  • Breite Produktpalette für verschiedene Reichweiten

  • Zwei zusätzliche Achsanschlüsse

Weitere Fokusthemen im Bereich Pharma

Saubere Arbeit: Robotik im Reinraum

Saubere Arbeit: Robotik im Reinraum Die besten Mitarbeitenden in der Produktion unter Reinraumbedingungen, sind diejenigen, welche draussen bleiben. Denn Schleusenkonzepte sind aufwändig und behindern die Bewegungsfreiheit des Personals. Im...